• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Einsätze Einsätze 2014

 

Einsätze 2014

64.) 25.12.2014 / 16:46 /Brandmeldereinlauf /Zum Silberstollen

Am Einsatzobjekt konnte kein Brand festgestellt werden.
Ursache war ein Fehler am Ziehelement.
Die Anlage wurde zurückgesetzt und einem Mitarbeiter der Firma RSP übergeben.

63.) 25.12.2014 / 10:09 /Brandmeldereinlauf /Bad Blankenburg Am Eichwald

Einsatzabbruch vor der Ausfahrt.

62.) 23.12.2014 / 15:54 /Brandmeldereinlauf /Zum Silberstollen

Einsatzabbruch durch den Einsatzleiter am Einsatzort.

61.) 12.12.2014 / 23:23 /Hilfeleistung /Beulwitz Unterwirbacherstr.

Beim Eintreffen am Einsatzort standen 2 Fahrzeuge im Straßengraben.
Die Fahrzeuge wurden gesichert und die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet.
Da die Straße am Einsatzort sehr glatt war wurde der Winterdienst hinzu gerufen.
Nach dem Eintreffen des Abschleppdienst wurde die Straße gereinigt und an Die Polizei übergeben.


60.) 04.12.2014 / 19:12 /Brandeinsatz 1/ Saalfeld Prinz Louise Ferdinand Straße

Bei Eintreffen brandte ein auf der Straße liegender Teppich der mittels Schnellangriff
des TLF 16/24 gelöscht wurde.

59.) 02.12.2014 / 14:03 /Brandmeldereinlauf /Saalfeld Albrecht Dürer Str.
Es standen keine Kameraden zur Verfügung.

58.) 13.11.2014 / 02:46 /Brandeinsatz 2/ Unterwellenborn

Anforderung TLF16/24.
Beim eintreffen am Einsatzort stellten wir die Löschwasserreserve 
sowie einen Trupp als Reserve in Bereitschaft.
Die Kräfte und Mittel von uns wurden nicht eingesetzt
Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter verließen wir dann den Einsatzort.

57.) 09.11.2014 / 13:36 /Brandeinsatz 2/ Graba Hannostr.

Einsatzabbruch vor der Ausfahrt.

56.) 03.11.2014 / 16:13 /Hilfeleistung /Aue am Berg

Die Kameraden wurden als Nachforderung zu einer Ölspur gerufen.
Wobei wir die FF-Aue am Berg unterstützen.

55.) 03.11.2014 / 15:59 /Brandeinsatz 3/ Gorndorf A. Schweitzer Straße
Einsatzabbruch auf der Anfahrt.

54.) 30.10.2014 / 19:31 /Brandeinsatz 1/ Saalfeld Prinz Louise Ferdinand Straße
Bei Eintreffen brandten 2 Mülltonnen die mit dem Schnellangriff
des TLF 16/24 gelöscht wurden.

Hier git es Bilder.

53.) 30.10.2014 / 07:07 /Brandmeldereinlauf /Saalfeld Köditzgasse 1
Einsatzabbruch vor der Ausfahrt.

52.) 21.10.2014 / 10:03 /Brandmeldereinlauf /Unterwellenborn Psychatrisches Wohnheim

Einsatzabbruch auf der Anfahrt durch die Leitstelle.

51.) 17.10.2014 / 19:43 /Brandeinsatz 1/ Aue am Berg
Fehleinsatz. Keine Feststellung.

50.) 09.10.2014 / 15:09 /Brandeinsatz 3/ Bad Blankenburg Unterm Berg
Einsatzabbruch auf der Anfahrt durch die Leitstelle.

49.) 08.10.2014 / 04:02 /Brandmeldereinlauf /Kombus GmbH
Einsatzabbruch vor der Ausfahrt.

48.) 07.10.2014 / 03:31 /Hilfeleistung /Mittlerer Watzenbach

Die Kameraden wurden als Nachforderung zu einer Ölspur gerufen die sich
von der Westtangende bis zum Krankenhaus Saalfeld zog.

Die Kameraden nahmen das Öl vom Kreisverkehr  Mittleren Watzenbach
bis zum Mittleren Boden auf.

47.) 06.10.2014 / 22:28 /Hilfeleistung /Mittlerer Watzenbach

Die Kameraden wurden als Nachforderung zu einer Ölspur gerufen die sich
von der Mittlerer Watzenbach durch das Stadtgebiet zog.

Die Kameraden nahmen das Öl bis zur Fingersteinkreuzung auf.

46.) 06.10.2014 / 19:03 /Brandmeldereinlauf /Kombus GmbH
Keine Feststellung, ausgelöster Melder konnte nicht lokalisiert werden,
Anlage wurde zurückgesetzt.

45.) 29.09.2014 / 05:50 /Brandeinsatz 1/ Saalfeld Prinz Louise Ferdinand Straße
Bei Eintreffen brandte ein ca. 3m langer liegender Baumstamm.
Der Brand wurde mittels Schnellangriff gelöscht.

44.) 28.09.2014 / 21:15 /Hilfeleistung /Remschützerstraße

Die Kameraden wurden als Nachforderung zu einer Ölspur gerufen die sich
von der Remschützerstraße durch das Stadtgebiet zog.

Dabei Unterstützte das TLF 16/24 die Kameraden aus Remschütz und das
HLF 10/6 die Kameraden aus Saalfeld - Mitte.

43.) 19.09.2014 / 06:31 /Brandmeldereinlauf /PSW Hohenwarte
Einsatzabbruch vor der Ausfahrt.

42.) 05.09.2014 / 13:39 /Brandmeldereinlauf /Rathaus Saalfeld
Einsatzabbruch durch Einsatzleiter nach der Ausfahrt.

41.) 05.09.2014 / 09:04 /Brandmeldereinlauf /Pflegeheim Knochstraße
Einsatzabbruch vor der Ausfahrt.

 

40.) 02.09.2014 / 15:07 /Brandeinsatz 2/ Preßwitzerstr. Hohenwarte
Anforderung TLF 16/24. Beim eintreffen am Einsatzort stand ein Gebäude im Vollbrand.
Wir speißten mit unserem TLF 16/24 das LF von Kaulsdorf mit Wasser ein bis die Wasserversorgung aufgebaut war.
Wir stellten gemeinsam mit der FF-SLF Mitte einen Angriffstrupp unter PA . 
Anschließend füllten wir unser TLF16/24 wieder und verließen die Einsatzstelle.

39.) 25.08.2014 / 17:24 /Hilfeleistungseinsatz /Landratsamt Saalfeld
Einsatzabbruch durch die Leitstelle vor Ausfahrt.

38.) 23.08.2014 / 21:48 /Brandeinsatz 2/ B281 Gorndorf - Unterwellenborn
Am Abenden wurden die Kameraden zu einem Strohballenbrand nach gefordert.
Zuerst das TLF 16/24 und ca. 40 min später das HLF  10/6.

Das TLF 16/24 wurde mit dem Wassertransport betraut und das HLF 10/6 mit dem Wasserpumpen
aus dem ca. 1,5 km einfernten Gorndorf.

Die ca. 1000 Strohballen Brandten im Laufe der nNacht vollständig nieder und wurden somit unbrauchbar.
Die FF-Crösten stellte mehre Angrifftrupps und übernahm ein Teil der Lösachwasserversorgung.

Im Laufe des Tages kam es immer wieder zum Aufflammen der Strohballen wobei die FF-Crösten
noch 2 mal alarmiert wurden.

Hier git es Bilder.

37.) 02.08.2014 / 21:32 /Brandmeldereinlauf /Service Wohnen Grüne Mitte
Nach Ankunft wurde der Melder abgeprüft. Keine Feststellung.

36.) 24.07.2014 / 19:58 /Brandmeldereinlauf /Rathaus Saalfeld
Nach Ankunft wurde der Melder abgeprüft. Keine Feststellung

35.) 23.07.2014 / 21:41 /Brandeinsatz 2/ Saalfeld Beulwitzerstr.
Wohnungsbrand war das Einsatzstichwort.
Bei Ankunft war das Feuer bereits durch Anwohner gelöscht.
Wir informierten die Bewohner und untersuchten die Brandstelle auf Glutnester.

34.) 20.07.2014 / 00:57 /Brandeinsatz 2/ Unterwirbach
Zu einem Heuballbrand wurden die Kameraden nach Unterwirbach gerufen.

Nach Ankunft am Einsatzort stand die Hälfte der Heuballen in Flammen.
Vom TLF16/24 Crösten wurde eine B-Leitung mit Verteiler und 
einem C-Strahlrohr zur Erstb
ekämpfung aufgebaut.
Das HLF 10/6 baute die Wasserversorgung von der Ortslage zur Einsatzstelle auf.
Mit den nachrückenden Wehren wurden zwei Abschnitte gebildet, Wasserversorgung und Brandbekämpfung.
Mittels Frontlader wurden die Ballen auseinander gezogen und
abgelöscht. Mehrer landwirtschaftliche Geräte konnten gerettet werden. 
Bei der Ablöschung der Ballen stellten wir einen Trupp unter Atemschutz. 
Zwei weitere Trupps übernahmen die Restablöschung.

Um 05:38 Uhr wurden wir nach Rücksprache mit Ortsbrandmeister herausgelöst.


33.) 18.07.2014 / 12:27 /Brandeinsatz 2/ Braunsdorf
Einsatzabbruch vor Ausfahrt.

32.) 16.07.2014 / 03:59 /Brandmeldereinlauf /Saalfelder Feengrotten
Einsatzabbruch am Einsatzort.

31.) 14.07.2014 / 08:57 /Brandmeldereinlauf /Saalfelder Feengrotten
Einsatzabbruch im Gerätehaus.

30.) 13.07.2014 / 02:17 /Brandmeldereinlauf /Medi-Max Saalfeld
Auslösung der BMA im Fachmarkt. Keine Feststellung

29.) 08.07.2014 / 06:11 /Brandmeldereinlauf /Rathaus Saalfeld
Einsatzabbruch auf Anfahrt durch den Einsatzleiter.

28.) 03.07.2014 / 20:14 /Brandeinsatz 2/ Lausnitz
Unser TLF 16/24 wurde zu einem Feldbrand nach Unterwellenborn gerufen.
Dort versorgte es die Kamreraden vorort mit Löschwasser.

26.) 21.06.2014 / 08:28 /H2/ VKU Obernitz
Einsatzabbruch auf Anfahrt durch FEZ.

25.) 17.06.2014 / 08:29 /Brandmeldereinlauf /Krankenhaus Saalfeld
Einsatzabbruch auf Anfahrt durch den Einsatzleiter.

24.) 12.06.2014 / 18:09 /Brandmeldereinlauf /Marktkauf Saalfeld
Einsatzabbruch am Einsatzort durch den Einsatzleiter.

23.) 10.06.2014 / 14:01 /H2/ VKU Saalfeld
Bei der Ankunft an der Einsatzstelle haben wir einen Patienten bis zum Abtransport betreut.
Ein Trupp unterstützte die Kameraden aus Saalfeld beim retten einer Person
aus dem PKW .Ein Trupp unterstütze den Rettungsdienst.
Mittels Ölbinder wurden die ausgelaufen Flüssigkeiten gebunden und wir stellten die Einweiser zur Absicherung des RTH- Landplatz

Hier git es Bilder.

22.) 09.06.2014 / 16:01 /H2/ VKU Schwarza
Bei der Ankunft am Unfallort waren an beiden beteiligten Fahrzeugen die Fahrer eingeklemmt.
Wir unterstützen die Kameraden aus Saalfeld und Rudolstadt bei der Rettung der Patienten aus den PKW´s .
Mittels Ölbinder wurden die ausgelaufen Flüssigkeiten gebunden und wir stellten die Einweiser zur Absicherung des RTH- Landplatz

Hier git es Bilder.

21.) 24.05.2014 / 13:56 /Brandeinsatz 2/ Kaulsdorf
Die FF Saalfeld-Crösten wurde zu einem Brand  nach Kaulsdorf gerufen.
Nach Ausfahrt meldete die Leitstelle Einsatzabbruch, da sich der vermeidliche Brand nur als Lagerfeuer herausstellte.

 

20.) 21.05.2014 / 11:37 /Brandeinsatz 2/ Saalfeld Blankenburgerstr.
Nach dem eintreffen am Einsatzort stellten wir einen Reservetrupp unter Pressluftatmer.

19.) 18.05.2014 / 00:35 /Brandeinsatz 1/ Saalfeld Prinz Louise Ferdinand Straße
Bei Eintreffen brandte ein ca 3m langer liegender Baumstamm. Die Bemühungen des Verursachers mit dem
Feuerlöscher den Brand zu löschen waren erfolglos. Der Brand wurde mittels Schnellangriff gelöscht.

18.) 17.05.2014 / 13:38 /Brandmeldereinlauf /Rathaus Saalfeld
Einsatzabbruch auf Anfahrt durch den Einsatzleiter.

17.) 08.05.2014 / 08:20 /Brandmeldereinlauf /Heimatmuseum Saalfeld
Einsatzabbruch auf Anfahrt durch den Einsatzleiter.

16.) 03.05.2014 / 13:29 /Hilfeleistung /Dieselspur Beulwitz

Beim eintreffen am Einsatzort stand das verursachende Fahrzeug auf der Straße vor einem Haus in der Unterwirbacherstraße.
Auf Grund eines techn. Deffekts ist Diesel Kraftstoff ausgelaufen und verursachte eine Dieselspur von Bad Blankenburg bis Ortslage Beulwitz.
Die Dieselspur wurde mittels Ölbinder abgebunden und aufgekehrt. Die Dieselspur war stak in der Ortslage Beulwitz bis Ortsausgang.
Und auf der Verbindungsstraße Beulwitz bis 2. Ortseinfahrt Aue am Berg nur stellenweise.

 

15.) 19.04.2014 / 13:38 /Brandmeldereinlauf /Rathaus Saalfeld
Einsatzabbruch auf Anfahrt durch den Einsatzleiter.

14.) 10.04.2014 / 16:24 /Hilfeleistung VKU/ Saalfeld Umgehungsstrße

Beim Eintreffen unserer Wehr war der Pkw  im Vollbrand, der durch die Kräfte der Feuerwehr Saalfeld
schnell gelöscht werden konnte. Der Fahrer konnte sich selber befreien und wurde durch den Rettungsdienst versorgt.
Wir stellten eine Sicherungstrupp und verblieben in Bereitschaft.

 

13.) 03.04.2014 / 14:21 /Brandeinsatz 2/ Saalfeld Brucknerstr.
Einsatzabbruch im Gerätehaus.

12.) 01.04.2014 / 19:52 /Brandeinsatz / Schrottplatz Wöhlsdorf
Eine Rauchentwicklung auf dem Schrottplatz Wöhlsdorf stellte sich als Brennschneidarbeiten durch die Mitarbeiter des Schrottplatzes heraus.
Die Feuerwehren aus Aue am Berg und Crösten konnten die Einsatzstelle nach einer kurzen Lageerkundung wieder verlassen.

11.) 29.03.2014 / 08:38 /Übung /Anfahrtsübung ICE Tunnel Fleckberg
Anfahrtsübung zum ICE Tunnel Fleckberg im Rahmen des Landkreises Saalfeld - Rudolstadt.

10.) 27.03.2014 / 18:38 /Brandeinsatz 2/ Kaulsdorf
Die FF Saalfeld-Crösten wurde zu einem Dachstuhlbrand  nach Kaulsdorf an den Zimmersberg gerufen.
Vor Ausfahrt meldete die Leitstelle Einsatzabbruch, da sich der vermeidliche Dachstuhlbrand nur als Schornsteinbrand herausstellte.

09.) 21.03.2014 / 10:18 /Brandmeldereinlauf /Amtsgericht Saalfeld
Einsatzabbruch auf Anfahrt.

08.) 16.03.2014 / 22:04 /Brandeinsatz /Prinz-Louis-Ferdinand-Strasse Saalfeld

Nach eintreffen am Einsatzort wurden mehrere in Brand stehende Mülltonne festgestellt. 
Nach dem Aufbau der Wasserversorgung wurde der Brand gelöscht.

Hier git es Bilder.

07.) 15.03.2014 / 20:29 /Brandmeldereinlauf /Wohn- und Geschäftshaus Saalfeld
Einsatzabbruch im Gerätehaus

06.) 23.02.2014 / 06:33 /Brandeinsatz / Garagen-Brand Güterbahnhof Saalfeld
Die Kameraden der Feuerwehr Saalfeld-Crösten wurden zu einem Garagenbrand 
nach alarmiert. Wir stellten 3 Trupps unter PA und konnten somit die Kameraden der Wehren Saalfeld - Remschütz
und Saalfeld-Mitte unterstützen.

Hier git es Bilder.

05.) 12.02.2014 / 13:48 /Brandeinsatz 2/ Blankenburger-Strasse 17

04.) 11.02.2014 / 08:41 /Brandmeldereinlauf /City-Center  Saalfeld
Einsatzabbruch im Gerätehaus.

03.) 02.02.2014 / 00:09 /Brandmeldereinlauf /Klubhaus  Saalfeld
Nach dem eintreffen an der Einsatzstelle gab es kein Handlungsbedarf für die FF Saalfeld-Crösten

02.) 16.01.2014 / 03:22 /Brandeinsatz 2/ Klostergasse Saalfeld
Nach eintreffen der FF-Saalfeld Mitte sowie der FF Saalfeld-Crösten wurde ein Brand in der Außenfassade eines Gebäudes festgestellt.
Dieser konnte durch das Öffnen der Wandverkleidung und das Ablöschen schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Die FF Saalfeld-Crösten stellte dabei einen Sicherungstrupp und verstärkte die Wasserversorgung.

Hier git es Bilder.

01.) 14.01.2014 / 11:40 /Brandeinsatz 2/ Kaulsdorf
Die FF Saalfeld-Crösten wurde zu einem Kellerbrand nach Kaulsdorf an den Zimmersberg gerufen.
Die Kameraden unterstützen dort die Ortsansässige Wehr mit dem Überdruckbelüfter.
Hier git es Bilder.

 

News - Feuerwehr

News - Feuerwehrverein

Adventsbasteln
am 02.12.2017
14.00 Uhr
Im Feuerwehrgerätehaus Crösten

 

Wir auf Facebook!


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch